Arbeitsgruppen der SGPath

Die Arbeitsgruppen der Schweizerischen Gesellschaft für Pathologie (SGPath) widmen sich speziell der Weiter- und Fortbildung in der Pathologie einzelner Organe und Organsysteme. Sie bilden einen Spezialisten-Pool für fachspezifische Fragen und für die Ausarbeitung von Leitlinien zuhanden der SGPath.  

Organisation der Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppen werden auf Initiative von einzelnen Mitgliedern der SGPath gegründet. Um sich «Arbeitsgruppe der SGPath» nennen zu dürfen, muss die Arbeitsgruppe vom Vorstand anerkannt werden.  

Alle Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder der SGPath können sich den Arbeitsgruppen als ständige Mitglieder anschliessen oder an einzelnen Treffen, die oft virtuell stattfinden, teilnehmen. Die Daten der Arbeitsgruppentreffen werden auf der Website der SGPath publiziert.

Die Arbeitsgruppen organisieren mindestens einmal jährlich eine Fortbildungsveranstaltung und erstatten der Mitliederversammlung der SGPath jährlich Bericht. Bei offiziellen Stellungsnahmen anderen Gesellschaften gegenüber muss der Vorstand vorgängig informiert werden.

Arbeitsgruppen, Kontakte und Termine

Cytopathology Group
  • Wechselnde Orte, abwechslungsweise West- und Deutschschweiz
  • Kontakt: Prof. M. Bongiovanni / I. Raineri
Arbeitsgruppe Dermato­histopathologie, Schwerpunkt kutane Neoplasien


Nächstes Treffen:

  • 09.11.2024 (Samstag), 10:30-13:00 Uhr, Universitätsspital Zürich,
  • Departement für Pathologie und Molekularpathologie, Raum C Path 15
Swiss Digital Pathology Consortium (SDiPath)
  • Institut der Pathologie, Mikroskopiehörsaal, Universität Bern
  • Kontakt: Prof. I. Zlobec
Swiss Association of Gastrointestinal Pathology (SAGIP)
AG Gynäko- und Mammapathologie

Nächste Treffen:

  • 16.03.2024 (Samstag), 10.00-12.00 Uhr, virtuell
  • 13.06.2024 (Donnerstag), 16.00-18.00 Uhr, virtuell
  • 23.11.2024 (Samstag), 10.00-12.00 Uhr, virtuell
Swiss Lung Pathology Group (SLPG)

Nächstes Treffen: 14.03.2024, 14:00-16:00 Uhr, virtuell

Arbeitsgruppe Lymphome
Swiss Bone Marrow Pathology Group (SBMPG)
Swiss Bone Tumour Club
  • Knochentumor-Referenzzentrum am Institut für Pathologie am Universitätsspital Basel
  • Wechselnde Orte
  • 2x jährlich
  • Stundencredits: maximal 5
  • Kontakt: Prof. Dr. med. Daniel Baumhoer, KTRZ
Swiss Paediatric Pathology Group (SPPG)
Swiss Working Group on Sarcoma
  • Institut für Klinische Pathologie Universitätsspital Zürich
  • 2x jährlich
  • 10.30–13.00 Uhr
  • Stundencredits: maximal 5
  • Kontakt: Prof. Dr. med. Beata Bode
AG Urogenitale Pathologie