Willkommen
bei der SGPath

Die Schweizerische Gesellschaft für Pathologie (SGPath) ist die Fachgesellschaft der Pathologinnen und Pathologen in der Schweiz. Sie ist international gut vernetzt und verantwortlich für Aufgaben wie Weiter- und Fortbildung, Qualitätssicherung oder Tarifverhandlungen.

Pathologie: Ein vielseitiges Fachgebiet

Die Schweizerische Gesellschaft für Pathologie (SGPath) fördert das Fachgebiet Pathologie und seine spezialisierten Bereiche in Dienstleistung, Forschung und Lehre. Mitglieder der SGPath sind in erster Linie Fachärztinnen und Fachärzte für Pathologie der Humanmedizin. Auch Informationen zu den Schwerpunkten Zytopathologie oder Molekularpathologie sowie zu den interdisziplinären Schwerpunkten Neuropathologie und Dermatopathologie finden Sie bei der SGPath.

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

Mitglieder der Schweizerischen Gesellschaft für Pathologie profitieren von vielseitigen Vernetzungsmöglichkeiten unter den Mitgliedern, kostengünstigen Weiter- und Fortbildungen und Informationen zu wichtigen Themen Ihres Fachgebiets sowie von weiteren Leistungen.

Bildung und Qualität

Weiter- und Fortbildung, Medizinstudium und Qualitätssicherung

Lebenslanges Lernen gehört auch zum Beruf der Pathologin und des Pathologen. Informationen zum eidg. Facharzttitel Pathologie sowie den Schwerpunkttiteln, zur kontinuierlichen Fortbildung, zur Pathologie im Medizinstudium sowie zur Qualitätssicherungen finden Sie hier:

Arbeitsgruppen

Reden Sie in Sachen Pathologie mit

Arbeitsgruppen (AG) der Schweizerischen Gesellschaft für Pathologie (SGPath) widmen sich speziell der Weiter- und Fortbildung in der Pathologie einzelner Organe und Organsysteme. Sie bilden einen Spezialisten-Pool für fachspezifische Fragen und arbeiten Leitlinien aus oder nehmen zu solchen Stellung. 

Events der SGPath

Jahrestagung

Die SGPath organisiert jährlich eine Jahrestagung zu aktuellen Themen der Pathologie. Die neuesten  Informationen dazu finden Sie in der Agenda, wo auch Fortbildungsveranstaltungen und Kongresse publiziert sind.

Nächste Veranstaltungen