Fortbildungsplattform SIWF

PDF zu Fortbildungsprogramm (FBP)

Links zur Fortbildungsplattform SIWF https://www.fmh.ch/bildung-siwf/fortbildung/fortbildungsplattform.html und https://fbp2.fmh.ch/

Auf der Fortbildungsplattform SIWF https://idp.fmh.ch/desiredfunction.aspx?id=1[i1] können Sie Ihre Fortbildungsdiplome beantragen und gegebenenfalls erneuern.

Vergessen Sie bitte nicht, die jeweiligen Teilnahmebestätigungen mit den Fortbildungscredits hochzuladen!

Zur Benutzung der Fortbildungsplattform benötigen Sie ein myFMH-Login. Sofern Sie noch nicht über ein myFMH-Login verfügen, können Sie dieses bei der Helpline beantragen (Telefon: 031 359 12 59, E-Mail: myfmh@fmh.ch).

Alles weitere finden Sie im Artikel «Haben Sie ein SIWF-Fortbildungsdiplom?»
sowie auf der Website siwf.ch

Anleitung zum Gebrauch der SIWF CME Plattform

Word Dokument Teilnahme Creditpoints: Bestaetigung_TB_2018

FBO Kurzvariante: FBO Kurzvariante

Allgemein

Fortbildung

Die Konditionen für die Fortbildung sind im Fortbildungsreglement gültig seit dem 17.5.2009 festgehalten. Dem Fortbildungsreglement unterstellt sind:

  1. Alle FMH-Pathologen(innen), mit oder ohne Untertitel für klinische Zytopathologie oder Molekularpathologie.
  2. Alle Fachspezialisten mit einem Äquivalenz-Ausweis, die in der Schweiz berufstätig sind, ob sie Mitglied der SGP sind oder nicht.

Der Umfang der geforderten Fortbildung entspricht 80 Stunden pro Jahr (davon können maximal 30 Stunden Selbststudium angerechnet werden). Daher ergibt sich, dass mindestens 50 Stunden pro Jahr in einer von der Fachgesellschaft organisierten oder anerkannten Aktivität erbracht und nachgewiesen werden müssen.

Fortbildungsreglement Pathologie  | PDF 2018

Vorgehensweise für die Anfrage der Creditvergabe für pathologiespezifische Fortbildungen

  • Credits können für pathologiespezifische Fortbildungen angefragt werden, sofern diese eine Beteiligung eines Pathologen und / oder mit der Pathologie verbundene Themen beinhalten und diese einen signifikanten oder mehrheitlichen Anteil der Fortbildung ausmachen
  • Organisatoren einer solchen Veranstaltung, die für ihr Programm pathologiespezifische Fortbilldungscredits erhalten möchten, werden gebeten, ihre Anfrage mindestens 2 Monate vor der Veranstaltung folgendermassen zu stellen:
  1. Bitte dieses Word Formular ausfüllen.
  2. Das Fortbildungsprogramm beilegen,  Anfrage an den «Carnet officer»  senden. Antwort innert 15 Tagen.

Kongresse & Seminare

ASCO Direct Highlights – Update in Genitourinary Cancers
Date: 27.2.2021, 09.00-18.00 Uhr
Place: Kursaal Bern
Webseite: https://medicinematters.com/ascodirectgu/switzerland/

USCAP 110th Annual Meeting
Date: 13-18 March 2021
Place: Virtual
Website: https://www.uscap.org/uscap-annual-meeting/

EACR-OECI Joint Virtual Conference:
Molecular Pathology Approach to Cancer

Date: 23-24 March 2021
Place: Virtual
Webseite: eacr.org/conference/molecularpathology2021virtual/index

44es Assises de Pathologie
Date: Date: 20-21 mai 2021
Lieu: Toulon, France
Website: http://www.sfpathol.org/

Virtuelle Pathologietage der DGP
Datum: 08.-12. Juni 2021
Ort: Virtuell
Website: https://www.virtuelle-pathologietage.de/

AMP Europe 2021 Virtual Congress
Date: 14-18 June 2021
Place: Virtual
Website: https://amp-europe-congress.com/

33rd European Congress of Pathology
Date: 28 August – 1 September 2021
Place: Gothenburg, Sweden
Website: https://www.esp-congress.org/

ÖGPATH Herbsttagung 2021
Datum: 16.-18. September 2021
Ort: Villach, Österreich
Website: https://oegpath.at/

Geschützt: Dokumente

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, geben Sie bitte Ihr Passwort unten ein:

Nächste SGPath Veranstaltungen

SGPath / IAP 2021

Frühjahrssymposium: «Infectious pathology»
Organisation: Prof. Sabina Berezowska / Prof. Gieri Cathomas
Datum: 24. April 2021
Ort: virtuell
Link to view cases and for diagnosis submission: https://sgpathslideseminar.ch
Weitere Informationen > PDF Programm
Registration: fmhservices.ch/pathologie-sgpath-sspath

87th Jahrestagung SGPath 2021
Second Swiss Pathology Days

Änderung von Datum und Ort:
Datum: 04–06 November 2021
Ort: Interlaken
Save the date Flyer, PDF
Registration Link


Webseite Stellen, 30.04.2021


Vorstand

Vorstandsausschuss

Vorstand

Fortbildung SGPath

SGPath / IAP 2021

Frühjahrssymposium: «Infectious pathology»
Organisation: Prof. Sabina Berezowska / Prof. Gieri Cathomas
Datum: 24. April 2021
Ort: virtuell
Link to view cases and for diagnosis submission: https://sgpathslideseminar.ch
Weitere Informationen > PDF Programm
Registration: fmhservices.ch/pathologie-sgpath-sspath

87th Jahrestagung SGPath 2021
Second Swiss Pathology Days

Änderung von Datum und Ort:
Datum: 04–06 November 2021
Ort: Interlaken
Save the date Flyer, PDF
Registration Link


fmh.ch/bildung-siwf/fortbildung/fortbildungsplattform.html
und https://fbp2.fmh.ch/

Zur Benutzung der Fortbildungsplattform benötigen Sie ein myFMH-Login. Sofern Sie noch nicht über ein myFMH-Login verfügen, können Sie dieses bei der Helpline beantragen (Telefon: 031 359 12 59, E-Mail: myfmh@fmh.ch).

Alles weitere finden Sie im Artikel «Haben Sie ein SIWF-Fortbildungsdiplom?»
sowie auf der Website siwf.ch

Weiterführende Infos

Es ist der Schweizerischen Gesellschaft für Pathologie ein wichtiges Anliegen, dass auch in Zukunft genügend Fachärzte für Pathologie und seiner Schwerpunkte im Schweizerischen Gesundheitswesen tätig sind.

Überlegen Sie sich deshalb, ob Sie sich nach abgeschlossener Facharztausbildung inPathologie allenfalls eine Weiterbildung zur Aneignung des Schwerpunktes Zytopathologie oder Molekularpathologie anstreben möchten, oder allenfalls eine vertiefte Ausbildung in Neuropathologie oder Dermatopathologie sinnvoll sein könnte.

Dermatopathologie

Die Ausbildung in Dermatopathologie ist im Facharzttitel Pathologie integriert, d.h. für Fachärzte für Pathologie ist die Dermatopathologie integraler Bestandteil ihrer Facharztweiterbildung. Eine spezifischere Ergänzung der Ausbildung in Dermatopathologie wird in Zürich angeboten, vergleiche in obiger Tabelle, Institute für Pathologie, Kategorie D.

Dermatopathologie wird jedoch auch als Schwerpunkt-Ausbildung im Weiterbildungsprogramm Dermatologie und Venerologie und ist dort im Anhang 1 beschrieben.

Eine internationale europäisch anerkannte Prüfung in Dermatopathologie wird vom «International Board Certifying Examination in Dermatopathology; Diploma in Dermatopathology» angeboten. Die Prüfung wird jährlich durch das International Committee for Dermatopathology und die UEMS Section of Dermato-Venerology and Section of Pathology organisiert. Für weitere Informationen dazu siehe: http://www.icdermpath.org/1/.

Zytopathologie

http://www.cytology.ch/

Molekularpathologie

http://www.sgmp.uzh.ch/